Kreistag sagt NEIN zur Gelben Tonne

Der Kreistag hat mit Stimmen der Koalition (Freie Wähler, SPD, Grüne, FDP) für die Beibehaltung des bisherigen Systems bei der Entsorgung von Leichtverpackungen gestimmt (35:25 Stimmen). Leichtverpackungen können somit auch künftig ausschließlich an den Wertstoffhöfen entsorgt werden. Unser vorgebrachter Vorschlag, die Entsorgung der Leichtverpackungen auf ein Holsystem (Gelbe Tonne oder gelber Sack) im Landkreis umzustellen, wurde nicht weiterverfolgt. Auch wurde unser Antrag auf Durchführung eines Bürgerentscheids im Landkreis von der Koalition abgelehnt. Dennoch herzlichen Dank an unsere CSU-Fraktion mit Vorsitzenden Rainer Mißlbeck und die JU Regensburg-Land für den Einsatz.