18. Regensburger Zukunftsforum

18. Regensburger Zukunftsforum

Der G-7 Gipfel hat die Bedeutung Deutschlands in der Welt beeindruckend deutlich werden lassen. Auch in Europa spielt unser Land eine wichtige Rolle. Wie sich die Europäische Union entwickeln muss, um künftig bei den Bürgerinnen und Bürgern auf Akzeptanz zu stoßen, wollen wir im nächsten Regensburger Zukunftsforum diskutieren. Es freut mich sehr, dass Ministerpräsident a.D. Dr. h.c. Erwin Teufel sein Kommen zugesagt hat

 

Hiermit laden wir Sie sehr herzlich ein zum

 

  1. Regensburger Zukunftsforum

„Europa vom Kopf auf die Füße stellen“

am Mittwoch, den 24. Juni 2015 um 18.00 Uhr

in den historischen Dorfstadl nach Matting

(An der Donau 25, 93080 Pentling-Matting).

 

Vertrauen verloren – alles verloren. Dieses Lieblingszitat Erwin Teufels könnte nicht besser passen, um einen Blick zu werfen auf die Institution, die uns geholfen hat seit über 70 Jahren in Frieden, Freiheit und Wohlstand zu leben. Heute brauchen wir „eine neue Dynamik für die wirklich wichtigen Aufgaben Europas, und wir brauchen die Überzeugung der europäischen Bürger“.

 

Nach einem Impulsstatement von Herrn Ministerpräsidenten a.D. Dr. h.c. Erwin Teufel, können wir gemeinsam über diese große Herausforderung diskutieren. Sehr freuen würde ich mich, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen und das Zukunftsforum mit Ihren Beiträgen, Ideen, Gedanken und Impulsen bereichern.

 

Die Resonanz der vergangenen Zukunftsforen war überwältigend. Deshalb möchte ich Sie herzlich bitten, sich mit dem beiliegenden Rückmeldebogen per Fax, per E-Mail an eva.bauer@csu-regensburg.de oder telefonisch 0941/2986411 anzumelden.